Reise nach Bangalore und Munnar

  • Teefelder und der Garten Eden

  • Munnar

    Hier gibt es wieder Geräusche, die man in Bangalore nicht mehr gehört hat. Vogelstimmen, Hundebellen, Gerede, nur ab und zu ein Hupen und – dazwischen Stille. Auch für das Auge ist wieder Entspannung geboten – viel Grün und ein weiter Horizont. Der Markt in Munnar ist eine farbenprächtig, voll mit Menschen, Gewürzen, Früchten, Schokolade … … „Munnar“ weiterlesen

  • von Bangalore nach Munnar

    Bangalore ist sehr groß – vom Hotel zum Busbahnhof waren es fast 2 h Taxifahrt. Das neue 6-Sitzer Taxi das uns abholte war sehr bequem – man konnte die Umwelt fast wie durch einen Bildschirm erleben. Es war angenehm leise im Innenraum, temperiert und gut gefedert. Eine komplett andere Wahrnehmung im Vergleich zu einer Rikscha-Fahrt. Nach … „von Bangalore nach Munnar“ weiterlesen

  • Christmas International

    In der Welt des Konsums findet man Weihnachten unabhängig von der Religion eine Klasse Marketing Idee. Trotzdem waren wir einigermaßen überrascht in den Malls und auch im Hotel Weihnachtsmänner, Rentiere und Christbäume zu entdecken. In den Malls gibt es jeden erdenklichen Luxus zu kaufen und auch viele westliche Marken sind dort vertreten. Der Unterschied zwischen einer … „Christmas International“ weiterlesen

  • Alter Mann mit Fahrrad

    in den Strassen von Bangalore

    Der Verkehr in der indischen Großstadt mit 9 Millionen Einwohner folgt eigenen Regeln. Jeder schaut so schnell wie möglich vorwärts zu kommen und dabei keinen zu überfahren oder zu rammen. Alle Möglichkeiten werden genutzt und es ist kein Problem bei einer großen vier oder sechsspurigen Strasse auch mal in die verkehrte Richtung zu fahren.

  • Ankommen in Bangalore

    Bei kalten Wetter machten wir uns mit dem Auto aus Regensburg auf um ca. 18 h später in Bangalore im Hotel anzukommen.

 

Impressum

Hans-Jürgen Sonnleitner

93049 Regensburg

word@sonnix.de